Pneumologische Schwerpunktpraxis Lübeck - Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin - Begutachtung

Zum Inhalt springen

Begutachtung/Berufskrankheiten

Inhalative Belastung am Arbeitsplatz

Im Rahmen einer Begutachtung wird vor allem beurteilt inwieweit Erkrankungen der Lunge und der Bronchien durch eine berufliche Tätigkeit entstanden sind oder durch diese verschlimmert worden sind und inwieweit eine Einschränkung der Erwerbsfähigkeit vorliegt (z. B. MdE). Die wichtigsten Berufskrankheiten sind dabei die asbestverursachten Erkrankungen (Verkalkungen und Vernarbungen der Lunge /  Pleuraplaques und Lungenfibrose; Rippenfellkrebs / Pleuramesotheliom) aber auch das Asthma bronchiale und die COPD können berufsbedingt sein.

Bereits im Falle eines Verdachts wird durch uns mittels einer Meldung an die Berufsgenossenschaft das Verfahren auf Anerkennung als Berufskrankheit eingeleitet.

Telefon & Fax

  • Lübeck 04 51 - 8 12 81
  • Fax 04 51 - 86 58 66

Sprechzeiten

Mo8-12 h15-18 h
Di8-12 h15-18 h
Mi8-12 h
Do8-12 h14-17 h
Fr8-12 h 
Nach oben springen

Pneumologische Schwerpunktpraxis

Dr. med. Frank Eberhardt | Dr. med. Jürgen Welling
Standort Lübeck
Moislinger Allee 2
23558 Lübeck
Zweigstelle Ratzeburg
Röpersberg 2
23909 Ratzeburg

Design & Umsetzung: ideenhafen® - Anleger für Grafikdesign und neue Medien