Pneumologische Schwerpunktpraxis Lübeck - Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin - Allergologie

Zum Inhalt springen

Allergologie

Allergien entstehen durch Fehler des Immunsystems, das sich gegen  harmlose Stoffe in der Umwelt (Allergene) sensibilisiert. Allergische Erkrankungen haben in der Bevölkerung in den letzten 20 Jahren deutlich zugenommen. Mittlerweile sind ca. 30% der Kinder in Deutschland an einem Heuschnupfen und ca. 12-14% der Kinder an einem Asthma bronchiale erkrankt (Quelle: Weißbuch Allergie 2004). Beim Asthma bronchiale kommt es zu einer chronischen Entzündung der Bronchialschleimhaut und Verkrampfung der Bronchialmuskulatur mit  anfallsartigerr Luftnot oder Husten in Ruhe oder unter Belastung.

Das Ziel der allergologischen Diagnostik besteht darin, die Ursachen und Auslöser einer Allergie zu finden. Dazu werden neben einer ausführlichen Anamnese, Allergie-Hauteste oder Blutuntersuchungen durchgeführt. Anschließend erfolgt die Beratung zur Allergenvermeidung (gegenüber Pollen, Tierepithelien in der Wohnung oder am Arbeitsplatz) und ggfs. eine medikamentöse Behandlung (zum Beispiel mit einer spezifischen Immuntherapie), um eine Ausweitung der Allergien zu vermeiden.

Pollen: Ein Typischer Auslöser von Allergien

Typische Auslöser

Häufige Auslöser für Allergien sind Gräser- und Birkenpollen. Testreagentien der häufigsten Allergene (Allergieauslöser) halten wir in der Praxis für den Hauttest (Pricktest) vor. Zusätzlich können die Antikörper (IgE) über eine Blutuntersuchung bestimmt werden.

Allergologische Krankheitsbilder

  • Allergisches Asthma bronchiale bei Kindern und Erwachsenen
  • Allergischer Heuschnupfen (Rhinokonjunktivitis)
  • Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelintoleranzen
  • Insektengiftallergien
  • Medikamentenunverträglichkeit (Antibiotika, Schmerzmedikamente)
  • Allergischer Schock (Anaphylaxie)
  • Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
  • Allergie-Prävention, Beratung/Umschulung bei Berufserkrankungen

Allergologische Untersuchungsmethoden

  • Allergieanamnese
  • Allergie-Hautteste mit Umweltallergenen oder Berufsallergenen
  • Allergie-Hautteste mit Insektengiften
  • Allergielabor für Blutuntersuchungen (EAST-Bestimmung)
  • Nachweis der Überempfindlichkeit der Bronchien (Metacholinprovokation)
  • Messung von Allergie-Entzündungsmarkern in der Lunge (FeNo in der Ausatemluft)

Telefon & Fax

  • Lübeck 04 51 - 8 12 81
  • Fax 04 51 - 86 58 66

Sprechzeiten

Mo8-12 h15-18 h
Di8-12 h15-18 h
Mi8-12 h
Do8-12 h14-17 h
Fr8-12 h 
Nach oben springen

Pneumologische Schwerpunktpraxis

Dr. med. Frank Eberhardt | Dr. med. Jürgen Welling
Standort Lübeck
Moislinger Allee 2
23558 Lübeck
Zweigstelle Ratzeburg
Röpersberg 2
23909 Ratzeburg

Design & Umsetzung: ideenhafen® - Anleger für Grafikdesign und neue Medien